Kleine Dinge,

die einen Urlaub unvergesslich machen

Im Hotel Hell kümmern wir uns um alles, auch und vor allem um die kleinen Dinge, die einen Urlaub unvergesslich machen. Deshalb haben wir unser Hotel in all den Jahren mit Angeboten ausgestattet, die Ihren Aufenthalt noch schöner machen. Und dass wir damit richtig liegen, zeigt schon allein unser hoher Anteil an Stammgästen, die Jahr für Jahr zu uns kommen.

Für jene, die in Form bleiben wollen

Wer auch im Urlaub in Form bleiben möchte, findet im Hotel Hell einen Fitnessraum mit Geräten von Nautilus und TechnoGym, mit denen eine breite Palette von Fitnessübungen abgedeckt werden kann. So findet sich hier nicht zuletzt ein ganz besonderes, auf das Training der Beine ausgelegtes Gerät, das auf die Bedürfnisse von Skifahrern zugeschnitten ist, die sich auf den Grödner Pisten wohlfühlen wollen.

Für jene, die auf Relax und Wellness setzen

Nach einem anstrengenden Tag auf Pisten oder Wanderwegen oder dann, wenn das Wetter einmal nicht so passt, ist unser Wellnessbereich das Richtige. Hier kann man die Seele baumeln lassen, eine Aromatherapie genießen, in der finnischen Sauna schwitzen, im Dampfbad regenerieren oder in der Infrarotkabine Rücken und Bronchien Gutes tun. Auch ein Whirlpool, eine UV-Kabine und eine Reihe von Wasserbetten stehen bereit. Wie gesagt: Hier kann man die Seele baumeln lassen.

Für jene, die das Panorama genießen wollen

Postkartenpanoramen sind in Gröden keine Seltenheit, eines davon erleben Sie von unserer Terrasse aus. Der Blick auf den Sellastock ist atemberaubend, am besten genießt man ihn aus dem Liege- oder Korbstuhl, an einem Tisch sitzend oder aus dem Whirlpool.

Für die Schwimmer unter unseren Gästen

Im Sommer gibt es nichts Erfrischenderes als einen Sprung ins kühle Nass. Weil unser Hotel Hell über keinen eigenen Pool verfügt, arbeiten wir mit dem öffentlichen Freibad von St. Ulrich, dem Mar Dolomit zusammen. Der Vorteil dieser Zusammenarbeit liegt auf der Hand: all unsere Gäste haben kostenlos Zutritt zum Schwimmbad.